Leben
01/10/2019

Kontroverses Video: Mann zieht Tochter an Kapuze durch Flughafen

Die Szenen zeigen einen Vater, der sein Kind durch eine Flughafenhalle schleift. Im Netz löst der Clip gemischte Gefühle aus.

Ein Mann zieht ein Kind an der Kapuze seines rosaroten Parkers durch den Washington Dulles International Airport. Es sind diese Bilder aus dem US-Bundesstaat Virginia, die sich derzeit viral im Internet verbreiten.

Wie unter anderem die Daily Mail und Fox News berichten, wurden die Szenen am 1. Jänner dieses Jahres eingefangen. Dem Filmer zufolge habe der Vater seinen Sprössling – offenbar ein Mädchen – seelenruhig durch die Flughafenhalle geschleift.

Einige Meter hinter den beiden sei die Schwester des Mädchens mit einem kleinen Rollkoffer und zwei Rucksäcken gefolgt, schildert er im Beschreibungstext zum Video, welches auf dem Account ViralHog via Youtube geteilt wurde.

Superdad, oder nicht?

"Sie hat nicht geschrien oder irgendetwas, einfach nur rumgehangen, während ein anderes Mädchen, vermutlich ihre Schwester, rund fünf Meter und wohl peinlich berührt hinter ihnen her ging", heißt es dort.

Im Netz erntet der Vater für sein konsequentes Durchgreifen Applaus – und kritische Kommentare. Während die einen den Mann als "Superdad" feiern, halten andere die Erziehungsmethode des Mannes für fragwürdig.

Unklar bleibt, ob das Kind darum gebeten hatte, durch den Flughafen gezogen zu werden – oder ob es sich dabei um eine Strafe gehandelt hat.