Groß und klein

Witzige Fotos von Kindern und verspielte Stationen bei der Preisverleihung

Emma Sanders (8) mit ihrer coolen Sonnenbrille, die sie ihrem Hund Micky fürs preisgekrönte Foto aufgesetzt hatte. Hasna Aiad (10) und Jan Kausek (13) saßen in der Jury, die nach einer fast ganztägigen Sitzung 16 Fotos und drei Collagen von Gruppen aus den 189 eingesandten Arbeiten auswählte. Links: Matthias Titz, (11), Fotograf des im Hintergrund zu sehenden witzigen Bildensembles nach dem Motto: Isst da jemand? Gruppenbild der anwesenden Preisträger_innen (nicht alle waren in Wien) mit Kartonkameras und Stadtrat. Schminkstation... - Tiger war das beliebteste Tiermotiv Perücken, Hüte und noch ein paar fotogene Requisiten für die Fotostation... ... unter anderem das Fotografier-Verbots-Schild ;) Auch eine ganze Familie posierte fürs Foto... ... gleich dahinter Warten auf die Fotos aus dem Drucker... ... und Materialien, um bunte, verzierte Bilderrahmen zu fabrizieren!

Mehr zum Thema

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?