Leonardo da Vinci liebte den Duft von Lavendel.

© nito/Fotolia

Lavendel
06/10/2015

So riechen wie Leonardo da Vinci

Eine Parfümeurin ließ sich von Leonardo da Vincis Schriften über Körperpflege inspirieren und kreierte Dürfte.

Leonardo da Vinci war ein echter Dandy der Renaissance. Das italienische Genie liebte Düfte, wertvolle Stoffe und Schmuck. Er war einer der Ersten, der mit modernen Destillationsmethoden von Pflanzen experimentierte. In seinem "Codex Atlanticus" sind Studien zur Pflanzendestillation enthalten, von denen sich nun die italienische Parfümeurin Laura Bosetti Tonatto bei der Schaffung eines Leonardo-Dufts inspirieren ließ. Dabei spielt Lavendel eine ganz besondere Rolle.

"In seinem 'Codex Atlanticus' hat uns Leonardo viele Informationen über Hygiene, Körperpflege und Ernährung hinterlassen. Aufgrund seiner Schriften zum Thema Pflanzendestillation habe ich drei Lavendel-Düfte entwickelt, die drei Lebensphasen des Meisters repräsentieren", berichtet die piemontesische Parfümexpertin, die in Rom ihr Atelier eröffnet hat.

"Ein Duft mit Lavendel pur entspricht Leonardos Jugendzeit, als er durch die Straßen seines toskanischen Heimatorts Vinci wandelte und den Duft dieser Blüten einatmete. Lavendel und Rose ist der Duft der vollen Blüte Leonardos. Lavendel und Bernstein sind im Parfüm enthalten, das Leonardos Reife am besten ausdrückt", erzählt die gebürtige Turinerin, die als "Königin" der italienischen Parfümeure gilt.

Bosetti Tonatto entwickelt seit 30 Jahren Düfte. Zu ihren Kundinnen zählt auch Queen Elisabeth, für die sie ein Parfüm mit ätherischen Blumenölen kreiert hat. Die schlichte Parfümflasche trägt ein auf Kristall eingraviertes goldenes Logo "E II R".

Die italienische Parfüm-Herstellerin hat auch für das Hermitage-Museum in Sankt Petersburg Düfte entworfen. Museumsdirektor Mikhail Piotrowski bestellte ein Parfüm für eine Installation vor dem bekannten Caravaggio-Gemälde "Der Lautenspieler".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.