Gewinner der EISA Awards 2011-2012

Europas Fachmagazine für Bild- und Tontechnik vergeben alljährlich Preise. Hier die diesjährigen Gewinner.

Alljährlich vergibt die European Imaging and Sound Association (EISA), der Verband europäischer Fachmagazine für Bild- und Tontechnik, Elektronik-Preise in einer Vielzahl von Kategorien. Hier die Gewinner 2011-2012 in den wichtigsten Kategorien.

Zum besten Tablet wurde das Acer Iconia Tab A500 mit Android-Betriebssystem gewählt. Der Fernseher Samsung UE40D6500 gewinnt in der Kategorie Best Buy TV. "Die beste Ausstattung in seiner Klasse, Qualität und Design zu einem verblüffenden Preis" zeichnen dieses 40 Zoll LED-Gerät laut Jury aus. Zum besten europäischen 3-D-Fernseher wurde der Philips 46PFL9706 gekürt. Er soll unangenehme Effekte beim räumlichen Fernsehen auf ein Minimum reduzieren. Der Canon Legria HF M41 wird zum europäischen Camcorder 2011-2012 ernannt. Er überzeugt durch Benutzerfreundlichkeit und schnellen Autofokus. Außerdem notiert die Jury: "Selbst unter schlechten Lichtverhältnissen zeigt das auch sonst hervorragende Bild nur wenig Rauschen." Bester europäischer 3-D-Camcorder ist der JVC Everio GS-TD1. Die Videokamera macht Aufnahmen in 2-D und 3-D besonders einfach und bietet ein brillenloses 3-D-Display. Zum besten europäischen Video-Projektor wird der JVC DLA-X7 ernannt. Eine breite Farbkalibrierung und die Projektion von 3-D-Bildern führten zum Sieg. Die zigarrenförmige Bowers & Wilkins Zeppelin Air wird zur besten europäischen Soundstation 2011-2012 gekürt. Die beste europäische Kompakt-Anlage ist die Philips MCi8080, zusammen mit dem NP3700 Netzwerk-Player. Die Geräte können zusammen CDs rippen und Musik aus dem Internet streamen. Der Bowers & Wilkins P5 ist der europäische Kopfhörer des Jahres. "Tolles Aussehen und fantastischer Klang haben sich in diesem Kopfhörer vereint", so die Jury über das Set, das auch als Handy-Freisprecheinrichtung verwendet werden kann. Europas Kamera 2011-2012 ist die Canon EOS 600D. Die Kamera liefert laut Preisrichtern ein ausgezeichnetes Preis/Leistungs-Verhältnis und eine Reihe von Funktionen, die Neulingen beim Einstieg in die Spiegelreflex-Fotografie helfen. "Obwohl sie groß und schwer ist", ist die Pentax 645D für die Jury die beste professionelle Mittelformat-Kamera. Mit ihrem 40-Megapixel-Chip "ist sie ein Traum für jeden Landschaftsfotografen und liefert atemberaubend scharfe und detailreiche Bilder mit überzeugenden Farben und einem riesigen Dynamikumfang." Die Panasonic LUMIX DMC-G3 ist die beste europäische System-Kamera mit Wechselobjektiv. Ein eingebauter Blitz, Touchscreen und exzellente Bildqualität waren die Trümpfe bei der Auswahl. Als beste Kompaktkamera steigt die Sony Cyber-shot DSC-HX9V aus. Sie liefert 16-Megapixel-Bilder, Full HD-Videos und 3-D-Panoramen. Die wasser-, druck- und stoßfeste Olympus TOUGH TG-810 ist Europas Allwetter-Kamera 2011-2012. Die mit Edelstahl ummantelte Digicam schafft 14 Megapixel-Bilder, zweifache Bildstabilisierung und einen guten Makro-Modus. Drucker des Jahres ist der Epson Stylus Photo R3000, der Fotos in ausgezeichneter Qualität auf bis zu A3-Format ausdrucken kann. Zu Europas Mobiltelefon 2011-2012 wurde das Samsung Galaxy S II erkoren. Das Android-Smartphone besticht durch 4,3-Zoll-Display, 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor und ein schlankes Gehäuse. Zum Social Media Phone des Jahres (nicht die einzige kreative Kategorie bei den EISA-Awards) wird das HTC ChaCha mit seiner berühmten Facebook-Taste ernannt. Das Android-Handy Sony Ericsson Xperia Arc besitzt ab sofort die beste europäische Handy-Kamera 2011-2012. Das 8-Megapixel-Gerät liefert auch Videos in HD 720p. Das "grünste" europäische Smartphone ist das Sony Ericsson Xperia Mini. Das Gerät weist neben äußerst kompakter Bauweise und geringem Gewicht die besten Recycling-Werte seiner Kategorie auf.
(KURIER.at / dav) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?