© HENRY FORD HEALTH SYSTEM

USA
03/02/2016

Frau wird zum zweiten Mal am 29. Februar Mutter

Vier Jahre nach der ersten Tochter kam auch die zweite am Schalttag zur Welt.

Es ist ein unglaublicher Zufall: Melissa und Chad Croff aus Columbus im US-Bundesstaat Michigan wurden zum zweiten Mal am 29. Februar Eltern. Am Montag, den 29. Februar 2016 erblickte ihre Tochter Evelyn Joy um 3.06 Uhr am Morgen das Licht der Welt. Genau vier Jahre nachdem ihre Schwester Eliana Adaya im Jahr 2012 zur Welt kam.

Laut Angaben der Mutter, Melissa Croff, ist Evelyn Joy zehn Tage nach dem errechneten Geburtstermin zur Welt gekommen, es habe sich um keine eingeleitete Geburt oder einen Kaiserschnitt gehandelt. An welchem Tag die beiden Schwestern in Zukunft ihren Geburtstag feiern werden, ist noch offen. Bislang hat die Familie Eliana Adayas Geburtstag immer an dem Tag gefeiert, an dem die meisten Verwandten Zeit hatten. In Zukunft sollen die Schwestern an Nichtschaltjahren gemeinsam entscheiden, wann sie feiern möchten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.