Leben
16.11.2018

Familientradition: Witzige Wildwasserbahn-Fotos verbreiten sich viral

Bilder, die einen Deutschen zusammen mit seinem Vater in einem Freizeitpark zeigen, sorgen im Netz für Erheiterung.

Lukas ist 26 Jahre alt und wohnt in Bremen. Aufgrund einer langjährigen Familientradition findet sich der Deutsche derzeit in Artikeln auf diversen Online-Plattformen wieder. Etwa auf Buzzfeed oder bento.

Dort erfährt man unter anderem, dass bei Lukas seit seiner Kindheit jedes Jahr ein Besuch der Wildwasserbahn auf dem Bremer Freimarkt auf dem Programm steht. Die in der Volksfest-Attraktion automatisch geschossenen Fotos wandern traditionell ins Fotoalbum der Familie – bereits seit 1983 werden dort Fotos des Familienvaters und seiner Kinder aufbewahrt.

Mehr Pepp

Um der Tradition neuen Pepp zu verleihen, schlug Lukas vor einigen Jahren vor, vor der Kamera Faxen zu machen. "Vor fünf, sechs Jahren dachte ich mir, dass wir die Fotos vielleicht ein bisschen pimpen", sagte er im Interview mit bento. "Dann haben wir uns ein wenig Blödsinn überlegt und irgendwelche Accessoires mitgenommen."

Herausgekommen sind dabei Bilder, die er nun jedes Jahr auf Facebook als Profilfoto teilt:

Die Fotos begannen sich viral zu verbreiten, nachdem Lukas' Bruder die Bilder auf seinem Twitter-Account geteilt hatte. "Mein Bruder Luki aktualisiert nur 1x im Jahr sein Profilpic nachdem er mit seinem Papa in der Wildwasserbahn", schrieb er dazu.