© rts

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Erstmals Bahnstrecke auf Street View

Für den 360-Ansichten-Dienst in Google Maps wird die Rhätische Bahn in der Schweiz nachverfolgt.

Der Internetkonzern Google dokumentiert zum ersten Mal eine Eisenbahnlinie für Street View. Aufgenommen wurde das Unesco-Welterbe der Rhätischen Bahn, die Zugstrecken Albula und Bernina in der Schweiz. Eingesetzt wurde ein Trike, ein eigens gebautes Dreirad mit Kamera, das auf einen flachen Bahnwagen gestellt wurde.

Die Aufnahmen werden nun qualitativ geprüft und danach zusammengesetzt. Der Herbst als Aufnahmezeit wurde deshalb gewählt, damit die Bahnstrecke im besten Licht erscheint. Die Rhätische Bahn verspricht sich von der Präsenz in Google Street View eine starke Werbewirkung.