Leben
23.06.2017

Der andere Blickwinkel

Der andere Blickwinkel

1/6

Kongo-Terrier Der Basenji stammt aus Afrika und zählt zu den ältesten Hunderassen. Sein Spitzname  „M'bwa M'Kubwa M'bwa“ passt zu ihm. Er bedeutet „auf und nieder springender Hund“.

Tatzen-Tiger „Ich war fasziniert von den süßen, kleinen Tatzen. Ich konnte einfach nicht  widerstehen  und  musste  sie  ständig  anschauen“, schwärmt Fotograf Andrius Burba von diesem kuscheligen Model.

Wer bin ich? Von unten ist kaum zu erkennen, welches Tier sich oberhalb der  Pfoten verbirgt. Des Rätsels Lösung: ein deutscher Spitz.

Skurril  & lustig Es wirkt so, als hätten Hunde nur Faxen im Kopf, sobald sie fotografiert werden. So wie dieser Magyar Viszla.

Gemischte Gefühle Gerade Pferde erstarrten erst einmal wegen dieses fremden, seltsamen Gefühls unter ihren Hufen. Fotograf Andrius Burba: „Das ergab dann diese lustigen Gesichtsausdrücke,wie man sie hier sieht.“

Divenhaft & schüchtern Für Tiere ist es alles andere als einfach, ihren Bauch zu zeigen. Denn er ist ihr  empfindlichstes Körperteil. Was die Katzen also hier preisgeben, ist ein Zeichen  von Vertrauen und geruhsamer Entspannung.