© apa

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Al Gore bestätigt iPhone 5 für Oktober

Der ehemalige Vizepräsident der USA hat in einer Rede die Veröffentlichung mehrerer iPhones im Oktober bestätigt.

Also nun doch: Al Gore, ehemaliger Vizepräsident der USA und Mitglied im Apple-Aufsichtsrat, sprach in einer Rede in Johannesburg davon, dass im Oktober neue iPhones erscheinen sollen. Damit widerlegt er zuletzt aufgekommene Gerüchte, wonach dieses Jahr nur eine kostengünstigere Fassung des iPhone 4, das iPhone 4S, mit lediglich 8 GB Flashspeicher erscheinen wird. "Und ganz zu schweigen von den neuen iPhones, die nächsten Monat erscheinen werden.", erwähnte Gore beiläufig in einer Rede auf dem Discovery Invest Leadership Summit in Johannesburg. Ob er diese Aussage bewusst getätigt hat oder ob ihm hierbei ein Fehler unterlief ist unklar.

Apple und Samsung: eine Hassliebe

Währenddessen beginnt Apple bereits damit, weiter für die Zukunft zu planen. Um nicht zu sehr vom südkoreanischen Technologiekonzern Samsung abhängig zu sein, hat Apple nun Flashspeicher bei japanischen Zulieferern bestellt. Samsung gilt als schärfster Konkurrent von Apple auf dem Smartphone- und Tablet-Markt und streitet derzeit mit Apple in mehreren Gerichtsverfahren um angebliche Patentverletzungen. Dabei wird Apple aber spätestens bei der Herstellung des iPad 3 auf Samsung vertrauen müssen, denn das südkoreanische Unternehmen könnte vermutlich als einziger Bewerber Displays von ausreichender Qualität liefern. Auch Samsung auf Apples Aufträge angewiesen, erst heute wurde die weltweit größte Chipfabrik feierlich eröffnet - trotz wackeliger Auftragslage.

Neue Rekorde für Apple erwartet

Scott Sutherland, Analyst der amerikanischen Investmentfirma Wedbush, hat mittlerweile seine Erwartungen an Apple für das neue Geschäftsjahr veröffentlicht. Auf dem Blog AllThingsD spricht der Analyst davon, dass durch die Veröffentlichung des iPhone 5 im nächsten Quartal knapp 26 Millionen iPhones verkauft werden. Auch die Aktienwerte, die derzeit mit 410 US-Dollar einen neuen Rekordwert erreicht haben, werden der Ansicht von Sutherland nach im Laufe der nächsten zwölf Monate noch weiter steigen - auf bis zu 530 US-Dollar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.