Kultur
21.06.2018

"Star Wars": Han Solo bringt Boba Fett (und andere Spin-Offs) um

Nach schlechter Performance von "Solo" an den Kinokassen sollen viele Filmpläne rund um "Star Wars" auf Eis gelegt worden sein.

Han Solo ist mächtiger, als viele " Star Wars"-Fans wohl gedacht haben: Der lustige Draufgänger hat im Alleingang Boba Fett (und viele andere) umgebracht. Nach der schlechten Performance des Einzelfilms "Solo" an der Kinokassa soll Lucasfilm laut US-Medien die überschießenden Pläne für "Star Wars"-Spin-off-Filme auf Eis gelegt haben. Betroffen ist etwa der geplante Film zum "Star Wars"-Charakter Boba Fett oder auch eine Obi-Wan-Story. Stattdessen will man sich auf die Trilogien, die die Haupthandlung weiter treiben, konzentrieren.