© EPA/ETIENNE LAURENT

Kultur
08/07/2020

Offiziell: Fortsetzung von "Dirty Dancing" mit Jennifer Grey und "Knight Rider"-Film

Neuer "Dirty Dancing" wird "genau der romantische, nostalgische Film sein, auf den die Fans gewartet haben".

von Georg Leyrer

Jetzt ist es offiziell, was zuletzt schon als Gerücht kursierte: Jennifer Grey dreht eine Fortsetzung des 80er-Kulturfilms "Dirty Dancing". Der Film werde "genau der romantische, nostalgische Film sein, auf den die Fans gewartet haben", sagte der Chef des Lionsgate-Studios, Jon Feltheimer laut Deadline.

Der Film von 1987 mit Jennifer Grey („Baby“) und Patrick Swayze (Johnny) in den Hauptrollen erreichte Kultstatus. Tausende Fans weltweit wollten so tanzen wie sie. Ende der 80er-Jahre wurde eine gleichnamige TV-Serie produziert, 2004 kam die Neuauflage „Dirty Dancing 2“ in die Kinos. Beide konnten bei weitem nicht an den Erfolg des Originals anknüpfen.

Noch ein Grund zur Freude für Fans der 80er: Es wird auch einen "Knight Rider"-Film geben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.