30th anniversary of the fall of the Berlin Wall

© EPA / CLEMENS BILAN

Kultur
07/14/2020

Neue Bands beim Nova Rock 2021

Das Festival soll von 2. bis 5. Juni 2021 in Nickelsdorf stattfinden. Wenn coronabedingt alles klappt, sind Rise Against, Trettmann und Distillers mit dabei.

Nachdem sich Rockfans heuer coronabedingt in Enthaltsamkeit üben müssen, macht das Nova-Rock-Festival mit weiteren Namen Lust auf die Ausgabe im kommenden Jahr. So werden von 2. bis 5. Juni 2021 im burgenländischen Nickelsdorf die politisch angehauchten Punkrocker Rise Against zu erleben sein, aber auch der deutsche Dancehall-Musiker Trettmann oder die Band Distillers um Frontfrau Brody Dalle.

Neu im Line-up finden sich außerdem die Briten Bullet For My Valentine, ihre Landsleute von While She Sleeps sowie Nothing But Thieves oder die US-Metalcore-Kapazunder Killswitch Engage. Harte Kost serviert standesgemäß auch Metalikone Max Cavalera mit seiner Gruppe Soulfly, während die heimische Band Alle Achtung für die poppige Schlagseite inklusive Schunkelrhythmus zuständig zeichnet.

Bereits zuvor war festgestanden, dass System of a Down, Volbeat und Seiler & Speer nach der diesjährigen Absage auch im kommenden Jahr die Headliner geben. Ebenfalls nicht verzichten muss man auf Korn, Billy Talent oder Deichkind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.