© APA/AFP/SASCHA SCHUERMANN

Kultur Medien
03/12/2020

Wegen Corona: Sky liefert deutsche Bundesliga frei Haus

Die Bezahlplattform reagiert auf die Fan-freien Stadien. Die kommenden beiden Spieltage sind daher für alle Interessierten frei empfangbar.

von Christoph Silber

Aufgrund der durch Corona aufgetretenen Ausnahmesituation für Fußball-Fans hat das Bezahlfernsehen Sky entschieden, an den beiden kommenden Spieltagen die erste und 2. deutsche Bundesliga für alle frei zugänglich zu machen. 

An den nächsten beiden Spieltagen wird die Original Sky Konferenz der deutschen Bundesliga am Samstagnachmittag sowie die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag kostenfrei auf Sky Sport News HD live zu übertragen. Das hat Sky Deutschland am Donnerstag in einer Aussendung bekanntgegeben.

Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit der DFL und den Clubs für den Rest der Saison von Sky an "weiteren attraktiven Angeboten" gearbeitet, sowohl für neue als auch bestehende Kunden. Genauere Infos hierzu würden rechtzeitig bekanntgegeben.

Auch bei Sky Österreich verfolgt man den Fortgang der Corona-Auswirkungen. Aber: "Die Situation in Österreich ist eine andere als in Deutschland. Im Gegensatz zur Deutschen Bundesliga wurde der 23. und 24. Spieltag der Tipico Bundesliga verschoben und die beiden Runden werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir arbeiten mit allen unseren Partnern intensiv zusammen und werden die sehr dynamische Entwicklung laufend evaluieren.“

Kraft des Sports

Devesh Raj, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland: „In herausfordernden Zeiten müssen wir alle zusammenstehen. Wir bei Sky glauben fest an die Kraft des Sports, die Menschen zusammenbringt - auch wenn sie getrennt sind. Für uns ist es selbstverständlich, unseren Teil dazu beizutragen, indem wir diese Spiele mit allen teilen, so dass möglichst viele Fußballfans die Bundesliga live erleben können".

Details zum kommenden Wochenende:

Am Samstag, 14. März, wird Sky die vier Begegnungen des Bundesliga-Nachmittags zeigen. Neben dem Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 werden auch die Partien 1. FC Köln gegen den 1. FSV Mainz 05, RB Leipzig gegen den SC Freiburg und TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC zu sehen sein. Ab 14.00 Uhr begrüßen Moderatorin Esther Sedlaczek und Sky Experte Didi Hamann die Zuschauer zur Live-Berichterstattung im Free-TV.

Darüber hinaus wird Sky am Sonntag, 15. März, die Konferenz der 2. Bundesliga frei empfangbar auf Sky Sport News HD ausstrahlen. Ab 13.00 Uhr führt Moderator Stefan Hempel auf Sky Sport News HD durch die Begegnungen SV Wehen Wiesbaden gegen den VfB Stuttgart, Hannover 96 gegen Dynamo Dresden und FC St. Pauli gegen den 1. FC Nürnberg.

Zusätzlich zur linearen Übertragung Sky Sport News HD sind die Live-Übertragungen auch im frei empfangbaren Livestream von Sky Sport News HD auf www.skysportaustria.at/live/ verfügbar.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.