© ZDF und Schwarm TV Production Gm/ZDF/Schwarm TV Production GmbH & Co.

Kultur Medien

Thriller-Serie "Der Schwarm" startet im März im ORF

Die österreichische Regisseurin Barbara Eder zeichnet für vier Folgen der internationalen Großproduktion verantwortlich, vor der Kamera standen u. a. Klaas Heufer-Umlauf, Leonie Benesch, Eidin Jalali und Franziska Weisz.

01/17/2023, 11:28 AM

Die internationale Koproduktion "Der Schwarm" nach dem Bestseller von Frank Schätzing wird ab 6. März auf ORF 1 ausgestrahlt. Für die achtteilige Thriller-Serie über den Kampf der Menschheit gegen eine unbekannte Schwarmintelligenz aus den Tiefen des Meeres führte die Österreicherin Barabara Eder bei vier Folgen Regie. Auch im Cast finden sich Österreicher wie Eidin Jalali oder Franziska Weisz. Vor der Kamera standen auch Leonie Benesch und Klaas Heufer-Umlauf. Frank Doelger ("Game of Thrones") und Schätzing selbst haben den Roman adaptiert.

Zu Beginn der Serie scheint in verschiedenen Regionen der Welt vom Meer eine unbestimmte Gefahr auszugehen. Wissenschafterinnen und Wissenschafter stellen daraufhin eine These auf: In den Tiefen der Gewässer haust intelligentes Leben, das älter und mächtiger als die Menschheit ist und sich nun zu wehren beginnt.

Ab Mai 2021 wurde im italienischen Latium, Venetien und Apulien gedreht. Zudem fanden Aufnahmen im größten Wasserstudio Europas in Brüssel statt. In den Hauptrollen der Koproduktion von ZDF, ORF, France Televisions, Rai, SRF, Nordic Entertainment Group und Hulu Japan sind u.a. Leonie Benesch, Cécile de France, Alexander Karim und Joshua Odjick zu sehen. Neben Eder agierten noch der Deutsche Philipp Stölzl und der Brite Luke Watson als Regisseure.

Folge 1 und 2 zeigt der ORF am Montag, 6. März, ab 20.15 Uhr. Darauf folgt "Der Schwarm - Die Dokumentation" um 21.55 Uhr. Am Dienstag, 7. März, folgen im Hauptabend von ORF 1 die Folgen 3 bis 5, am Mittwoch, 8. März, Folgen 6 bis 8.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat