© APA/HERBERT P. OCZERET

Kultur Medien
10/13/2020

"Starmania" neu: ORF beginnt heute mit Kandidatensuche

Die Show wird am 26. Februar in zehn Folgen über die Bühne gehen.

von Philipp Wilhelmer

Es wird ernst mit der Neuauflage von "Starmania": Der ORF startet heute, Dienstag, mit der Kandidatensuche, gab Generaldirektor Alexander Wrabetz am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt. Ab 26. Februar 2021 kehrt die Show, bei der unter anderem Christina Stürmer und Tom Neuwirth alias Conchita Wurst, den Grundstein für ihre Karrieren legten, zurück auf die Bildschirme. Zehn Folgen lang wird dann der neue österreichische Popstar gesucht.

Ab 15 Jahren

Die Kriterien für eine Bewerbung sind simpel: "Wer eine interessante Stimme hat und es genießt, vor anderen zu singen, mit seinen Song-Interpretationen für Gänsehautmomente sorgt und immer schon die große Bühne erobern wollte, ist hier genau richtig", so der ORF. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein (nach oben hin gibt es kein Limit). Stichtag für das Mindestalter ist der 23. Februar 2006.

Nach einer ersten individuellen Vorselektion – telefonisch und online – durch die Redaktion, werden die vielversprechendsten Bewerberinnen und Bewerber zum persönlichen Casting eingeladen, bei dem sie unter Einhaltung der Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen, ihre Gesangskünste vor einer Jury unter Beweis stellen müssen.

Bewerbungen für "Starmania" unter tv.ORF.at/starmania21.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.