Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

© Die Verwendung ist nur bei redak / HBO

Kultur Medien
12/04/2020

Spin-off von "Game of Thrones" wird 2021 produziert

"House of the Dragon" ist 300 Jahre vor den Ereignissen der Erfolgsserie angesiedelt.

Die Drachen kommen: Der Drehstart für die Vorgeschichte der Erfolgs-Fantasy-Serie "Game of Thrones" ist für das kommende Jahr angekündigt. Das teilte der US-Sender HBO auf Twitter mit. Zusammen mit der Ankündigung für den Produktionsbeginn von "House of the Dragon" wurden auch zwei Konzeptbilder von Drachenfiguren veröffentlicht.

Sonst ist noch nicht viel über die angekündigte Serie bekannt. Sie soll auf dem Buch "Feuer und Blut" von Autor George R. R. Martin basieren und 300 Jahre vor den in "Game of Thrones" geschilderten Ereignissen spielen. Martin soll die Serie mitgestalten, wie das US-Magazin "People" berichtet. "House of the Dragon" soll 2022 gesendet werden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.