Simon Schwarz als Dr. Chris Wegner und neuer Kollegin Jessica Ginkel als Vicky Röver

© ARD Degeto/Hardy Spitz

Kultur Medien
07/14/2020

Simon Schwarz bekommt neue Partnerin bei "Die Eifelpraxis"

Rebecca Immanuel hat die Reihe auf eigenen Wunsch verlassen, Jessica Ginkel übernimmt die Hauptrolle.

von Christoph Silber

Vergangene Woche fiel die Klappe für neue Folgen des Erfolgsformats "Die Eifelpraxis" mit dem Österreicher Simon Schwarz als Landarzt Dr. Chris Wegner. In "Familiengeheimnis" und "Chancen" kommen große Veränderungen auf ihn zu: Chris‘ langjährige Versorgungsassistentin Vera Mundt hat gekündigt - Schauspielerin Rebecca Immanuel hat die Reihe auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Projekten zu widmen.

Die Nachfolge steht indes schon bereit mit der Berlinerin Jessica Ginkel ("Der Lehrer", "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"). Sie kommt als Ex-Charité-Krankenschwester Vicky Röver nach Monschau.

Ihre Vorgängerin Immanuel hatte 9 Auftritte als Vera und zuletzt einen vielbeachteten Kostüm-Auftritt in der ProSieben-Show "The Masked Singer".

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.