Superfilm produziert "Club 1" mit dem bayerischen Entertainer und Musiker Hannes Ringlstetter

© Markus Konvalin/BR

Kultur Medien
08/25/2020

Schalkos Superfilm produziert Talk für die ARD

Im "Club 1" wird der bayerische Entertainer und Musiker Hannes Ringlstetter mit Überraschungsgästen konfrontiert. Premiere am 6. Oktober.

von Christoph Silber

Die Superfilm von Regisseur und Autor David Schalko und Produzent John Lueftner setzt ab Oktober einen Talk für die ARD um. Kabarettist Hannes Ringlstetter, der bereits seit 2016 die von der Superfilm produzierte Personality-Show "Ringlstetter" im BR Fernsehen moderiert, lässt sich in dem neuen Format "Club 1" überraschen. Hier wissen nur die Redaktion und Sidekick Caro Matzko, welche Gäste kommen werden.

Ob Prominente oder Persönlichkeiten aus Kultur, Gesellschaft, Sport oder Wissenschaft: Alle lassen sich auf ein Abenteuer ohne Drehbuch und Fragenkatalog ein. Ringlstetter lädt sich zudem immer einen musikalischen Gast ein, der ihn durch die Show begleitet und die Talk-Runde mit Musik unterhält.

Hannes Ringlstetter ist dem breiten Publikum auch durch seine Rolle des Yazid in den Erfolgsserien "Hubert und Staller" bzw. "Hubert ohne Staller" bekannt. Caro Matzko, die auch in "Ringlstetter" im BR schon als Sidekick fungiert, ist Journalistin (u. a. "Planet Wissen").

Premiere hat der "Club 1" am Dienstag, 6. Oktober 2020, 22.45 Uhr, in der ARD. Er wechselt auf dem Sendeplatz mit anderen Talks ab u. a. von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo oder Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.