© PULS 24/Chris Glanzl

Kultur Medien
05/28/2021

Puls 24 wieder über A1-Plattformen empfangbar

Laut Sprecher hatte Abschaltung nichts mit lizenzrechtlichen Gründen zu tun.

Eine Woche lang war der Nachrichtensender Puls 24 nicht mehr auf den A1-Plattformen A1 TV und A1 Xplore TV empfangbar. Nunmehr ist der Sender wieder verfügbar, wie die ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH am Freitag mitteilte. Wie ein Sprecher gegenüber der APA betonte, hatte die Abschaltung von PULS 24 keine lizenzrechtlichen Gründe, zu weiteren Details könne man aktuell aber keine Stellung nehmen.

Medienberichten, wonach eine vermeintlich geringe Reichweite von Puls 24 Grund für die Entfernung sei, widersprach der teilstaatliche Telekomanbieter zuletzt. Die Vermutung hatte die Mediengruppe Österreich rund um Wolfgang Fellner, der auch der Konkurrenzsender oe24.tv angehört, ins Spiel gebracht. Seitens der ProSiebenSat.1Puls4-Gruppe hatte man betont, dass die Quoten "sehr gut" seien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.