AUSTRALIA-NEWSPAPER-MEDIA

┬ę APA/AFP/PETER PARKS / PETER PARKS

Kultur Medien

News Corp stellt in Australien mehr als 100 Regionalzeitungen ein

Schwindende Werbeeinnahmen durch die Corona-Krise. Der Murdoch-Konzern dominiert Australiens Medienlandschaft.

05/28/2020, 11:01 AM

Der Medienkonzern News Corp hat in Australien die Einstellung des Drucks von mehr als 100 Regionalzeitungen angek├╝ndigt. Die Werbeeinnahmen sind durch die Coronakrise zur├╝ckgegangen, was den Abschwung im Mediensektor des Landes noch versch├Ąrft hat.

Das Unternehmen, das die australische Medienlandschaft dominiert, teilte mit, dass es ab n├Ąchsten Monat 76 Titel nur noch online stellen und weitere 36 insgesamt schlie├čen werde. Die Schlie├čungen werden zu einem Abbau von Stellen in einem noch unbekannten Ausma├č f├╝hren, erg├Ąnzte News Corp.

Der Konzern verzeichnete im letzten Quartal einen Verlust von 1,1 Mrd. Dollar (1,0 Mrd. Euro).

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

News Corp stellt in Australien mehr als 100 Regionalzeitungen ein | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat