© ORF/Hans Leitner

Kultur Medien
11/25/2019

Neuer Chef für ORF-Reportage-Format „Am Schauplatz“

Klaus Dutzler übernimmt die Sendungsverantwortung per 1. Jänner 2020 von Heidi Lackner.

von Christoph Silber

Veränderungen an der Spitze des ORF-Reportage-Formats „Am Schauplatz“.  Klaus Dutzler übernimmt die Sendungsverantwortung per 1. Jänner 2020 von Heidi Lackner, die den ORF nach 20 Jahren - davon neun Jahrein der „Am Schauplatz“-Leitung - verlässt und freischaffende Künstlerin wird.

ORF-TV-Magazin-Chefin Waltraud Langer erklärte dazu in einer Aussendung: "Klaus Dutzler hat selbst oft genug bewiesen, dass er weiß, wie man gute ,Am Schauplatz-Reportagen macht, welche Themen das Land bewegen. Klaus Dutzler hat die nötige Erfahrung, das Gespür und die Durchsetzungskraft, damit ,Am Schauplatz' eines der erfolgreichsten TV-Formate des ORF bleibt.“

"In kaum einer anderen Sendung ist man als Journalist so nahe an wesentlichen Themen und Problemen in Österreich. Es ist eine besondere Herausforderung, die Verantwortung für diese großartige Sendung zu übernehmen", wird Klaus Dutzler zitiert.

Der gebürtige Oberösterreicher (Jahrgang 1967) arbeitete zwischen 1994 und 2003 als Innenpolitik-Redakteur bei profil und Format. Danach wechselte er in den ORF-"Report". Seit 2013 gestaltet er Reportagen für "Am Schauplatz", für das er auch schon als stv. Sendungsverantwortlicher werkte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.