FILE PHOTO: The Netflix logo is pictured on a television in this illustration photograph taken in Encinitas California

┬ę REUTERS / Mike Blake

Kultur Medien

Netflix testet klassisch-lineares Fernsehen in Frankreich

Frankreich ist vorerst das einzige Land, in dem der Kanal "Direct" getestet wird.

11/09/2020, 03:59 PM

Der Streamingdienst Netflix testet in Frankreich einen linearen Kanal. Das neue, TV-├Ąhnliche Angebot sei in der vergangenen Woche f├╝r einige Kundinnen und Kunden gestartet und solle bis Anfang Dezember f├╝r alle Nutzer in Frankreich verf├╝gbar sein, teilte das US-Unternehmen mit. "In Frankreich ist das traditionelle Fernsehen nach wie vor sehr beliebt bei Menschen, die sich einfach nur "zur├╝cklehnen" wollen, ohne sich f├╝r eine bestimmte Sendung entscheiden zu m├╝ssen."

Das neue Feature hei├če "Direct". Es handle sich um einen Echtzeitdienst, in dem vorab festgelegte Inhalte gezeigt werden. Anstatt sich also f├╝r einen Film oder eine Serie entscheiden zu m├╝ssen, k├Ânnen Nutzerinnen und Nutzer einfach wie beim Fernsehgucken drauf los schauen. Das Unternehmen best├Ątigte auf Nachfrage, dass Frankreich derzeit das einzige Land sei, in dem diese Funktion getestet werde.

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Netflix testet klassisch-lineares Fernsehen in Frankreich | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat