Spielberg-Sieger Andrea Dovizioso

© REUTERS/LISI NIESNER

Kultur Medien
08/12/2019

MotoGP in Spielberg bringt ServusTV Top-Quoten

Der Triumph von Andrea Dovizioso und Ducati beim Österreich Grand Prix sorgt für stärksten Renn-Tag bisher.

von Christoph Silber

Spielberg bleibt für den unangefochtenen MotoGP-Leader Marc Marquez der weiße Fleck auf seiner langen Siegliste. Das Rad-an-Rad-Spektaktel, das er und Sieger Andrea Dovizioso sich am Sonntag lieferten, begeisterte nicht nur die Motorsport-Fans vor Ort, sondern auch vor den TV-Schirmen. Das Rennwochenende gilt seit gestern als beste MotoGP-Übertragung bei ServusTV überhaupt: Durchschnittlich sahen 230.000 Zuseher (Marktanteil: 22,4 Prozent - Gruppe 12+) das Rennen der Königsklasse, mit dem Ducati einmal mehr seine Dominanz beim Österreich-GP unter Beweis. Seit dem Comeback der MotoGP in der Steiermark im Jahr 2016 haben die roten Renner aus Bologna stets den Sieg eingefahren.