Manfredo: Der 63-jährige pensionierte Musicaldarsteller aus der Steiermark sieht sich selbst als "modebewusst" und "eitel". Er sucht eine Frau. Keinen Mann.

© ORF

Kultur Medien
07/07/2020

Gelungener Auftakt für "Liebesg'schichten und Heiratssachen"

Die erste Folge von "Liebesg'schichten und Heiratssachen" mit Nina Horowitz verfolgten durchschnittlich 1,022 Millionen Zuseherinnen und Zuseher.

Nina Horowitz hat die ORF-Kuppelsendung "Liebesg'schichten und Heiratssachen" nach dem Tod von Elizabeth T. Spira im vergangenen Jahr übernommen. Am Montag konnten sich die TV-Zuseher in ORF2 (20.15) vom alten Format im neuen Gewand erstmals ein Bild machen. Und das Interesse war groß: Durchschnittlich sahen knapp über eine Million (1,022 Mio., Marktanteil: 33 Prozent) Zuseherinnen und Zuseher den Auftakt zur ersten Staffel der neuen "Liebesg'schichten" mit Nina Horowitz, die den Kandidatinnen und Kandidaten viel Raum zur Selbstdarstellung lässt.

Im Vergleich: Den Auftakt zu Elizabeth T. Spiras letzter „Liebesg’schichten und Heiratssachen“-Staffel sahen im Sommer 2019 durchschnittlich 925.000. 

Fliegende Herzen

Nina Horowitz drängt der Sendung, wie Kollege Wilhelmer bereits an dieser Stelle angemerkt hat, "weder ihren Stil auf, noch imitiert sie ihre Vorgängerin – die Ähnlichkeiten sind authentisch. Wo Änderungen vorgenommen wurden, sind sie gelungen: Das Intro zeigt jetzt keine Torten, sondern animierte Herzen, die Musik wurde verändert (und ist an manchen Stellen auffällig gut ausgewählt), die Kameraleute sind andere, leisten aber im Wesentlichen die gewohnte Arbeit."

Man kann also von einem erfolgreichen Auftakt sprechen. Der ORF hat seinen sommerlichen Quotenbringer zurück. Die Zuseher können jeden Montag um 20.15 Uhr auf ORF2 ein Blick in fremde Wohnzimmer und Seelen machen. Spira fehlt aber weiterhin.

Info: Nach der TV-Ausstrahlung sind die Sendungen der neuen „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“-Staffel sieben Tage via ORF-TVthek als Video-on-Demand abrufbar. Dakapo-Termine gibt es mittwochs um 12.10 Uhr in ORF 2 bzw. ab 11. Juli immer samstags um 12.15 Uhr in 3sat. Bis 31. August stellt die Reihe in neun Folgen insgesamt 54 partnersuchende Singles aus ganz Österreich vor. Die zehnte Folge am 19. Oktober erzählt abschließend die Erfolgsgeschichten des Sommers.