Was wurde aus Jesse Pinkman?

© APA/AFP/JIM WATSON

Kultur Medien
08/25/2019

"Breaking Bad": Netflix-Film kommt am 11. Oktober

Die Produktion dreht sich um das Leben von Jesse Pinkman, der die Originalserie überlebte

von Philipp Wilhelmer

Es geht weiter: Nach der Serie "Better Call Saul" auf AMC gibt es eine weitere Produktion im "Breaking Bad"-Universum: Netflix bringt den Film "El Camino" heraus, der nach dem blutigen Ende der Originalserie spielt.

Pinkman wurde befreit

Wir erinnern uns: Walther White befreit seinen entfremdeten Ex-Komplizen Jesse Pinkman aus den Händen einer brutalen Nazigang und lässt dabei sein Leben. Im Trailer, den Netflix am Sonntag veröffentlichte, kommt Pinkman zwar nicht vor, aber es ist klar, dass es um ihn geht. Ein Mann sitzt in einer Verhörsituation und spricht über den Drogenkoch, der offenbar von der Bildfläche verschwunden ist:

Warten bis Oktober

Laut Trailer müssen sich die Fans noch eineinhalb Monate gedulden: "El Camino" wird demnach am 11. Oktober veröffentlicht werden. Netflix veröffentlichte den Trailer auf Twitter mit der Frage: "Was wurde aus Jesse Pinkman?"