Journalist des Jahres Armin Wolf (rechts).

© APA/ORF/DANIEL HACK / DANIEL HACK

Kultur Medien
12/19/2018

Armin Wolf ist "Journalist des Jahres"

Wahl vom Branchenmagazin "Der Österreichische Journalist" - Chefredakteurin des Jahres ist Puls4-Infochefin Corinna Milborn

von Philipp Wilhelmer

Armin Wolf ist „Journalist des Jahres“. Der ZiB-2-Anchor wurde in einer Online- und Juryabstimmung mehrheitlich gewählt. Bereits zum 15. Mal ermittelte das Branchenmagazin „Der Österreichische Journalist“ die Besten der Branche. „Toller Interviewer, fachlich top vorbereitet und perfekte Gesprächsführung“, „unverzichtbarer, weil kompromissloser Frager“ und „kritisch, unbestechlich, integer“ sind Attribute, mit denen Wolf von den „Journalist“-Lesern beschrieben wird. Chefredakteurin des Jahres ist Puls4-Infochefin Corinna Milborn. Niederösterreichischer Lokaljournalist des Jahres ist KURIER-Reporter Patrick Wammerl.

Sonderpreis für Nußbaumer

Mit einem Sonderpreis der Redaktion für sein Lebenswerk wird Heinz Nußbaumer ausgezeichnet. „Er ist ein ,ehrlicher Bote zwischen den Mächtigen‘. Obwohl sein Leben immer wieder von schweren, lebensgefährdenden Krankheiten bedroht war, schaffte Nußbaumer ein enormes Arbeitspensum und blieb in allen seiner vielen Stationen immer ein Journalist mit Tiefgang“, lautet die Begründung der „Journalist“-Jury.

Mit einem Sonderpreis für Infotainment wird Sebastian Weber mit seiner Wetter-Redaktion von Servus TV ausgezeichnet. Ex-KURIER-Kolumnistin und Autorin Barbara Kaufmann erhält einen Sonderpreis für Self Branding.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.