Ariane Alter und Sebastian Meinberg talkten sich ins Guinness-Buch der Rekorde

© Br/FAbian Stoffers

Kultur Medien
11/15/2019

72 Stunden - ARD-alpha knackt Talkshow-Weltrekord

Volle drei Tage lang waren die funk-Hosts Ariane Alter und Sebastian Meinberg durchgehend live auf Sendung.

von Christoph Silber

Der neue Guinness-Buch-Weltrekord für die längste TV-Talksendung geht unter österreichischer Mithilfe nach Bayern. Ariane Alter und Sebastian Meinberg, zwei Moderatoren von funk, dem jungen Online-Angebot von ARD und ZDF, haben 72 Stunden durchgeplaudert. Am Freitag, 17.30 Uhr, ging "72h Talkshow Weltrekord - Das schaffst du nie!" erfolgreich zu Ende. Die Sendung war live auf ARD-alpha, auf YouTube und via funk.net zu sehen gewesen. Produktionsfirma dahinter war der Münchner Ableger der Wiener Superfilm. Zuvor hatten den Rekord zwei syrische Journalistinnen gehalten (70 Stunden und 5 Minuten). 

Start mit Wanda

Den Startschuss zu dieser Aktion gab am Dienstag u. a. die österreichischen Rockband Wanda mit einem Live-Auftritt und "Bologna".


Danach talkten die beiden Moderatoren fast ohne Schlaf 72 Stunden lang mit regelmäßig wechselnden Gästen, darunter Promis, Spezialisten und Wissenschaftler. Insgesamt waren über 100 Gesprächspartner dabei. Auch unterhaltsame Aktionen und Aufgaben waren Bestandteil der Sendung, die unter dem Motto "Werde mit uns jede Stunde ein Stückchen schlauer – 72 Stunden Smart-TV" im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ lief. Der Fernsehdirektor des Bayerischen Fernsehens, der Wiener Reinhard Scolik, durfte am Ende jubeln: "Wir sind Weltrekord!"

Medizinische Checks

Für die Moderatoren gab es strenge Regeln zu erfüllen. Beispielsweise durften sie pro Stunde nur jeweils fünf Minuten Pause machen beziehungsweise diese Zeit ansammeln, um sich längere Auszeiten zu nehmen. Sebastian Meinberg legte die erste Ruhepause erst kurz nach der Halbzeit ein, Ariane Alter sogar erst nach über 41 Stunden. Zitrusfrüchte und Koffein halfen den beiden, gegen die Müdigkeit anzukämpfen. Mehrere Garnituren Wechselkleidung, Yoga- und Pilates-Übungen, Zähneputzen vor laufender Kamera oder neues Make-Up sorgten für Frische. Zwischendrin gab es immer wieder medizinische Checks.

Alle Highlights der Talkshow-Weltrekordsendung gibt es im "Das schaffst du nie"-YouTube-Kanal und jede Stunde als einzelne Folge für zwei Jahre in der BR Mediathek.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.