ORF-"Sommergespräch" am Montagabend.

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Kultur Medien
08/13/2019

632.000 sahen "Sommergespräch" mit Meinl-Reisinger

Die Neos-Chefin stellte sich am Montag den Fragen von Tobias Pötzelsberger.

von Philipp Wilhelmer

Das zweite ORF-"Sommergespräch" mit Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger erreichte im Schnitt 632.000 Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 23 Prozent. Die Quoten legten damit zum Auftakt leicht zu:  In der Vorwoche sahen 609.000 Liste Jetzt-Chefin Maria Stern zu. Im vergangenen Jahr waren 461.000 Zuseher beim "Sommergespräch" mit Beate Meinl-Reisinger dabei (17 Prozent Marktanteil).

Davor lief die vierte Kandidatenfolge von „Liebesg’schichten und Heiratssachen“. Diese verfolgten durchschnittlich 864.000 bei einem Marktanteil von 31 Prozent.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.