© APA/AFP/ALAIN JOCARD

Kultur
05/26/2021

Laurence des Cars wird Direktorin des Louvre in Paris

Die 55-Jährige, derzeit Chefin des Musée d'Orsay, ist die erste Frau an der Spitze des weltgrößten Kunstmuseums

Beim Pariser Louvre soll zum ersten Mal in seiner Geschichte eine Frau an der Spitze stehen. Laurence des Cars soll zum September auf Direktor Jean-Luc Martinez folgen, wie das Kulturministerium am Mittwoch mitteilte. Die 1966 geborene Tochter eines Journalisten und Autors aus einer eingesessenen Adelsfamilie leitet seit vier Jahren das Pariser Musée d'Orsay. Auf Vorschlag von Frankreichs Kulturministerin Roselyne Bachelot-Narquin habe Präsident Emmanuel Macron des Cars zur neuen Louvre-Leitung ernannt.

Der Louvre in Paris gehört zu den meistbesuchten Museen der Welt und beherbergt Werke wie die weltberühmte Mona Lisa. Martinez führt die Institution seit Frühjahr 2013.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.