Die Komparsen stellen das Publikum: Dreharbeiten zum Film „Wenn wir die Regeln brechen“ in der Wiener Albert-Schultz-Eishalle.

© Istvan Pajor

Hinter den Kulissen
07/06/2021

Komparsen: "Ein Recht im Bild zu sein, gibt es nicht“

Die Bezahlung ist zwar unterirdisch, trotzdem sind viele Menschen mit Begeisterung bei Dreharbeiten dabei. Auch wenn Sie am Ende oft nicht einmal im Film zu sehen sind.

von Marco Weise

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare