Grubinger wählte drei Klassiker für sein Festspielprogramm

© APA - Austria Presse Agentur

Kultur
10/02/2020

Grubinger und Köhlmeier müssen Musikvereinsauftritt verschieben

Schlagzeuger und Schriftsteller hätten sich am Wochenende (3. und 4. Oktober) "Sportlerlegenden" gewidmet - Neuer Termin am 24. Oktober.

Eigentlich hätten kommendes Wochenende (3. und 4. Oktober) Percussionist Martin Grubinger und Autor Michael Köhlmeier im Wiener Musikverein in einem gemeinsamen Programm "Sportlerlegenden" gefeiert - von Wilma Rudolph über Max Schmeling bis Jesse Owens. Das Mischformat aus Konzert und Lesung muss nun aber aufgrund einer nicht coronabedingten Erkrankung Grubingers auf 24. Oktober verschoben werden, an dem eine Doppelvorstellung angesetzt ist. Karten behalten Ihre Gültigkeit.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.