Die Punk-Rock-Band Green Day und der Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr sind in die amerikanische Ruhmeshalle des Rock 'n' Roll aufgenommen worden. Auch der 2013 gestorbene Musiker Lou Reed sei posthum mit einer Aufnahme geehrt worden, teilte die Rock and Roll Hall of Fame am Dienstag in Cleveland mit.

© Deleted - 856998

Popnews
12/16/2014

Green Day und Ringo Starr in "Hall of Fame"

Auch Lou Reed posthum geehrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.