Kultur
27.06.2018

Filmkritik zu "Meine teuflisch gute Freundin": Birkenstock-Girl

Temperamentvolle und witzige Teenie-Komödie rund um eine ungewöhnliche Mädchen-Freundschaft.

„Tschüss, Teufelchen“, sagt der Vater zu seiner Tochter, denn er ist wirklich – der Teufel. Er schließt mit seiner rothaarigen, von der Hölle gelangweilten Teenagerin eine Wette ab: Wenn sie es schafft, innerhalb einer Woche ein wirklich liebes Mädchen ins Böse zu verkehren, darf sie in den Außendienst.

Lillith landet bei liberalen Öko-Strickjacken-Eltern, deren Tochter den Spitznamen Miss Birkenstock trägt und vor Nettigkeit nur so sprüht. Witzig-spritzige Teenie-Komödie mit viel Girl-Power.

INFO: D 2018. 100 Min. Von Marco Petry. Mit Emma Bading, Janina Fautz.