Die Mächtigsten im Filmgeschäft

Cameron, DiCaprio oder Spielberg? Die einflussreichsten Leute im Filmgeschäft hat der Guardian gelistet.

Die englische Zeitung Guardian hat eine Liste der mächtigsten Leute im Filmbusiness erstellt. Von wem das britische Filmgeschäft am stärksten beeinflusst wird, sehen Sie hier. Mit einigen wenigen Ausnahmen ist das Ranking auf jedes Land übertragbar. Nur eine Frau findet sich unter den Top 20 - und wie so oft gilt: Geld regiert die (Film)Welt ... Der Guardian erstellte das Ranking mithilfe von britischen Filmexperten und listete Personen in Bezug darauf auf, welche Leute aus dem Filmbusiness Zuseher am stärksten beeinflussen, in welchen Kino-Film sie gehen, welche Serien sie im TV sehen und welche Trends und Hypes dadurch entstehen. 

20. Martin Scorsese

Der legendäre Regisseur Martin Scorsese belegt Platz 20.  Gerade in den letzten Jahren hat er mit Filmen wie "Shutter Island" oder "The Departed" Kritiker zufrieden gestellt und gleichzeitig viele Zuseher in die Kinos gelockt. 19. Brad Grey

Dieser der Öffentlichekeit unbekannte Mann ist Chef des Filmstudios Paramount Pictures. Er muss sein O.K für alle Produktionen des Studios wie "Iron Man", "Transformers" und "Shrek 3" geben. 18. Angelina Jolie

Sie ist die einzige Frau in den Top 20 der Liste. Mit ihren Blockbusterhits garantiert sie volle Kinokassen. Jolie ist aber auch für oscarnominierte Werke wie "Changeling" von Clint Eastwood als Hauptdarstellerin mitverantwortlich. Filme: "Salt", "Changeling", "A Mighty Heart". 17. Tim Burton

Sein 3D-Märchen "Alice im Wunderland" ist zurzeit der erfolgreichste Film 2010 nach "Toy Story 3". Auch seine anderen Produktionen verkaufen sich gut und kreieren immer wieder Trends. Filme: "Alice im Wunderland", "Sweeney Todd", "Sleepy Hollow". 16. Tom Rothman und Jim Gianopulos

Sie sind die Vorsitzenden von Fox Filmed Entertainment und produzieren für TV und Kino. Serienhits wie "Glee", "American Dad", "Family Guy" und Filme wie "Wall Street" und "Machete" gehen auf ihre Kappe. 15. Ridley Scott

Der Regisseur spielt schon seit dem Science-Fiction-Film  "Blade Runner" aus dem Jahr 1982 im Filmgeschäft Hollywoods eine wichtige Rolle. In den letzten Jahren hatte er mit "Gladiator" und "Robin Hood" Erfolg. 14. Alan F. Horn and Jeff Robinov

Horn ist Präsident von Warner Bros., Robinov Präsident von Warner Bros Pictures. Warner war für die Realisierung von "Inception" und Kritikerlieblinge wie "The Town" verantwortlich, für das Fernsehen werden die Serien "The Big Bang Theory" oder auch die mittlerweile eingestellte Hit-Sitcom "Friends" produziert. 13. JJ Abrams

Der Drebuchautor und Regisseur wird hoch gehandelt. Er hatte die Idee für die Serie "Lost", produzierte "Cloverfield" und führte Regie bei den Filmen "Mission: Impossible III" und "Star Trek". 12. Tim Bevan und Eric Fellner

Die beiden Engländer gründeten die Produktionsfirma Working Title Films und sind für britische Werke wie "Abbitte" und "Elizabeth" verantwortlich. In einem internationalem Ranking wären die Herren sicher nicht so hoch gelistet worden. 11.  Johnny Depp

Johnny Depps Karriere kam zwar nur langsam in Schwung, in den die letzten Jahre wurde er aber zum Garanten für volle Kinosäle. Filme: "Alice im  Wunderland", "Fluch der Karibik", "Sleepy Hollow". Als Produzent ist er in Scorseses Regiearbeit "Hugo Cabret" mit von der Partie, so wie auch bei der Hunter S. Thomson-Verfilmung "The Rum Diary". 10. Ed Vaizey

Im österreichischen Ranking wäre dieser Mann auch nicht vertreten. Der britische Kulturminister dürfte mehr Einfluss auf die Filmindustrie haben als das Österreich-Pendant Claudia Schmied. 9. George Clooney

Als Schauspieler und Regisseur hat der politisch aktive Clooney Einfluss auf das Filmbusiness. Über seine hohe Platzierung darf allerdings gestritten werden. Seine Filme als Schauspieler : "Michael Clayton", "Ocean's Eleven". Filme als Regisseur: "Confessions of a Dangerous Mind", "Good Night, and Good Luck". 8. Quentin Tarantino

Seine Filme haben stets Kult-Pontenzial, sind schräg und wirken wie "Independent-Produktionen", sind aber immer Mainstream-Knaller, mit denen sich viel Geld verdienen lässt. Seine Filme "Inglourious Basterds" und "Pulp Fiction" werden als Gründe für Platz 8 genannt. Aber auch das Choreografie-Gemetzel "Kill Bill" sorgte für Gesprächsstoff und viele Zuseher. 7. Scott Rudin

Rudin produzierte oscarträchtige Filme wie "No Country for Old Men", "The Queen" oder "The Truman Show". 6. Christopher Nolan

Er ist der neue Star im Regiestuhl. Christopher Nolan verpasste Batman in "Batman Begins" und  "The Dark Knight"  eine Frischzellenkur und verstörte uns mit dem Traum-Thriller "Inception". Viele halten aber "Memento" dennoch für seinen besten Film. 5. Brad Pitt

Pitt tanzt auf vielen Hochzeiten. Als Schauspieler spielte er in Filmen wie "Inglourious Basterds" und "The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford", als Produzent beweist er ebenfalls immer wieder sein Gespür für gute Filmstoffe, wie "Kick-Ass", "A Mighty Heart" oder "The Departed". 4. John Lasseter

Ein eher unbekannter Name rangiert auf Platz 4. Lasseter bescherte und als Kreativ-Direktor von Pixar und den Disney Animation Studios "Toy Story". Beim ersten Teil von  "Toy Story" und bei  "Toy Story 2" führte er selbst Regie. 3. Leonardo DiCaprio

Der beste Platz für einen Schauspieler. DiCaprio spielte in den letzten Jahren in finanziell äußerst erfolgreichen Filmen, die gleichzeitig auch von den Kritikern gelobt wurden. Filme: "Inception", "Shutter Island", "Titanic". 2. Steven Spielberg

Die Poleposition ist sich für Spielberg nicht ausgegangen. War er in den 90er-Jahren  noch der Regiestar schlechthin, hat er in letzter Zeit etwas nachgelassen. Dennoch hat er auch durch seine Produzententätigkeit starken Einfluss auf das Filmgeschäft. Filme: "Der Soldat James Ryan", "Jurassic Park", "ET". Als Produzent unterstützte er unter anderem die Filme "Letters From Iwo Jima" von Clint Eastwood und "Flags of Our Fathers". 1. James Cameron

Der erfolgreichste Film aller Zeiten, mit mehr als 2 Milliarden Euro Einspielergebnis, ist "Avatar". Der Film löste auch den gegenwärtigen 3D-Hype im Kino aus. Bis dahin war das aufwendige Schiffsdrama "Titanic" der erfolgreichste Film gewesen. Beide Filmhits stammen von Regie-Genie James Cameron. Kein Wunder, dass der Kanadier sich auf Platz eins wiederfindet. Zurzeit wird alles für den zweiten Teil von "Avatar" vorbereitet.




Hier ist die gesamte Liste der 100 mächtigsten Personen im Filmgeschäft:

1) James Cameron
Director: Avatar, Titanic

2) Steven Spielberg
Director: Saving Private Ryan, Jurassic Park, ET: The Extra Terrestrial
Producer: Letters From Iwo Jima, Flags of Our Fathers

3) Leonardo DiCaprio
Actor: Inception, Shutter Island, Titanic

4) John Lasseter
Director: Toy Story, Toy Story 2
Chief creative officer: Pixar and Walt Disney Animation Studios

5) Brad Pitt
Actor: Inglourious Basterds, The Assassination of Jesse James by the
Coward Robert Ford
Producer: Kick-Ass, A Mighty Heart, The Departed

6) Christopher Nolan
Director: Inception, The Dark Knight

7) Scott Rudin
Producer: No Country for Old Men, The Queen, The Truman Show

8) Quentin Tarantino
Director: Inglourious Basterds, Pulp Fiction

9) George Clooney
Actor: Michael Clayton, Ocean's Eleven
Director: Confessions of a Dangerous Mind, Good Night, and Good Luck

10) Ed Vaizey
Politician: Minister for culture, communications and creative industries

11) Johnny Depp
Actor: Alice in Wonderland, Pirates of the Caribbean, Sleepy Hollow
Producer: Hugo Cabret, The Rum Diary

12) Tim Bevan and Eric Fellner
Producers: Pride & Prejudice, United 93, Love Actually; co-chairmen of
Working Title

13) JJ Abrams
Creator: Lost
Director: Mission: Impossible III, Star Trek
Producer: Cloverfield

14) Alan F Horn and Jeff Robinov
Studio executives: President and Chief Operating Officer of Warner
Bros, and President of Warner Bros Pictures

15) Ridley Scott
Director: Robin Hood, Gladiator, Blade Runner

16) Tom Rothman and Jim Gianopulos
Studio executives: Co-chairmen of Fox Filmed Entertainment

17) Tim Burton
Director: Alice in Wonderland, Sweeney Todd, Sleepy Hollow

18) Angelina Jolie
Actor: Salt, Changeling, A Mighty Heart

19) Brad Grey
Studio executive: chief executive of Paramount Pictures

20) Martin Scorsese
Director: Shutter Island, The Departed, Gangs of New York

21) Aaron Sorkin
Creator: The West Wing
Writer: The Social Network

22) Amy Pascal and Jeff Blake
Studio executives: Co-chair of Sony Pictures Entertainment, and
vice-chairman of Sony Pictures Entertainment

23) Jeffrey Katzenberg,
Studio executive: Chief executive of Dreamworks Animation

24) Peter Jackson,
Director: King Kong, The Lord of the Rings trilogy
Producer: District 9, The Adventures of Tintin

25) Bob Iger and Richard Ross
Studio executives: Chief executive of Walt Disney Co, and chairman of
Walt Disney Studios

26) Sacha Baron Cohen
Actor: Borat, Brüno, Hugo Cabret

27) David Heyman
Producer: Harry Potter, The Boy in the Striped Pajamas, Yes Man

28) Adam Fogelson
Studio executive: Chairman of Universal Pictures

29) Kate Winslet
Actor: The Reader, Revolutionary Road, Titanic

30) Barbara Broccoli and Michael G Wilson
Producers: Goldeneye, Casino Royale, Quantum of Solace

31) Danny Boyle
Director: Slumdog Millionaire, 28 Days Later, Trainspotting

32) Graham King
Producer: Hugo Cabret, The Departed, Traffic

33) Tessa Ross
Commissioning executive: Controller of film and drama, Channel 4

34) Ryan Kavanaugh
CEO: Relativity Media

35) Joel Coen and Ethan Coen
Director-Writer-Producers: No Country for Old Men, Fargo, The Big Lebowski

36) Christine Langan
Commissioning executive: Creative director, BBC Films

37) Guillermo del Toro
Director: Hellboy, Pan's Labyrinth
Producer: The Orphanage

38) Keira Knightley
Actor: Never Let Me Go, Atonement, Pride & Prejudice

39) Harvey Weinstein and Bob Weinstein
Distributors: Co-chairmen of The Weinstein Company

40) Patrick Wachsberger
Studio executive: President, Summit Entertainment

41) Richard Curtis
Director: The Boat That Rocked, Love Actually
Writer: Notting Hill, Four Weddings and a Funeral

42) Ari Emanuel and Patrick Whitesell,
Co-CEO: William Morris Entertainment

43) Paul Greengrass
Director: United 93, The Bourne Ultimatum, Green Zone

44) Richard Lovett, Bryan Lourd and Kevin Huvane
Agents: President and managing-partners of Creative Artists Agency

45) Jerry Bruckheimer
Producer: Prince of Persia, Pirates of the Caribbean, Armageddon

46) Col Needham
Web Entrepreneur: Co-founder and general manager, Internet Movie Database

47) Jeff Berg
Agent: Chairman and Chief Executive, ICM

48) Andrew Macdonald
Producer: Never Let Me Go, Sunshine, Trainspotting

49) Stuart Ford
Sales Agent: Chief Executive, IM Global

50) Judd Apatow
Director: Funny People, Knocked Up
Producer: Superbad, Get Him to the Greek

51) Rupert Murdoch
Media owner: Chairman and Chief Executive News Corporation

52) Colin Firth
Actor: A Single Man, Mamma Mia!, Bridget Jones's Diary

53) Harry Knowles
Web Entrepreneur: Founder, Ain't It Cool News

54) Peter Morgan
Writer: The Queen, The Damned United, Frost/Nixon

55) Nigel Green
Distributor: Managing Director of Entertainment Film Distributors

56) Guy Ritchie
Director: Sherlock Holmes, Lock Stock and Two Smoking Barrels

57) Olivier Courson
Studio Executive: Chief Executive of Studio Canal

58) Tracey Jacobs
Agent: Co-head of Talent, United Talent Agency

59) Thierry Frémaux
Film Festival Director: General delegate, Cannes film festival

60) Michael Cera
Actor: Scott Pilgrim Vs the World, Youth in Revolt, Juno

61) Sam Mendes
Director: Revolutionary Road, American Beauty

62) Claudia Winkelman
TV personality: Presenter of Film 2010

63) Danny Perkins
Distributor: Chief Executive of Optimum Releasing

64) Sofia Coppola
Director: Somewhere, Lost in Translation

65) Peter Bradshaw
Journalist: Film critic, the Guardian

66) Tilda Swinton
Actor: We Need to Talk About Kevin, I Am Love, Michael Clayton

67) Duncan Heath
Agent: Co-chairman, Independent Talent Group

68) Armando Iannucci
Producer-writer: The Day Today and I'm Alan Partridge
Director-writer: The Thick of It, In the Loop

69) John Cooper
Film Festival Director: Director of the Sundance Film Festival

70) Clare Binns
Film Programmer: Programming-Director of City Screen

71) Edgar Wright
Director: Scott Pilgrim Vs the World, Shaun of the Dead

72) Stewart Till
Distributor: Chief Executive of Icon UK

73) Tim Smith and Paul Brett
Film financiers: Chief Executive and Director of Finance of Prescience

74) Kristin Scott Thomas
Actor: I've Loved You So Long, Leaving, Nowhere Boy, The English Patient

75) Mark Kermode
Journalist: freelance film critic for Radio 5 Live and The Observer

76) Philip Knatchbull
Distributor: Chief Executive of Curzon Artificial Eye

77) St John Donald
Agent: Managing Director of United Agents

78) Piers Handling
Film Festival Director: Director of the Toronto film festival

79) Steve Wiener
Exhibitor: Chief Executive of Cineworld

80) Steve Jenkins
TV buyer: Head of Films for BBC Programme Acquisition

81) Roger Ebert
Journalist: Film critic of the Chicago Sun - Times

82) Tim Highsted,
TV Programmer: Senior Editor of feature films, Channel 4

83) Kathryn Bigelow
Director: The Hurt Locker, Point Break

84) Pedro Almodóvar
Director: Volver, Talk to Her, Women on the Verge of a Nervous Breakdown

85) Eddie Ibrahim
Festival Director: Film programmer at Comic Con

86) Andy Whittaker
Distributor: Chairman, Dogwoof

87) Robbie Collin
Journalist: Film critic, News of the World

88) Graydon Carter
Journalist: Editor, Vanity Fair

89) Mike Leigh
Director: Another Year, Vera Drake, Secrets & Lies

90) Nikki Finke
Web Entrepreneur: Editor in chief of Deadline.com

91) Shane Meadows
Director: Le Donk, Somers Town, This Is England

92) Geoff Andrew
Programmer: Head of Film programming, BFI Southbank

93) Janet Pierson
Programmer: Head of Film programming, SXSW

94) James King
Journalist: Film reviewer, Radio 1

95) Charlie Kaufman
Writer: Being John Malkovich, Eternal Sunshine of the Spotless Mind
Director: Synecdoche, New York

96) Jane Goldman
Writer: Stardust, Kick-Ass

97) Allan Niblo and Rupert Preston
Producers-distributors: Co-founders of Vertigo Films

98) Fabien Riggall
Exhibitor: Founder of Secret Cinema and Future Shorts

99) Catharine des Forges
Distributor: Director of the Independent Cinema Office

100) You — via Facebook and other networking sites
(KURIER.at / mich) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?