B. B. King, gerade 89 gewordene Musiklegende, hat wegen einer Krankheit seine Konzerttournee abgebrochen. Der Musiker sei während eines Konzerts im Chicagoer House of Blues krank geworden, bestätigte sein Management. "Er wurde sofort von einem Arzt untersucht, der Dehydrierung und Erschöpfung feststellte. Deshalb wurden die letzten acht Konzerte der Tour abgesagt. King, "The King of Blues", gilt als einer der einflussreichsten Musiker in der Geschichte des Blues. Er tritt auch mit fast 90 noch regelmäßig auf.

© APA/EPA/BRIAN JONES / LAS VEGAS NEWS BUREAU / HANDOUT

Popnews
10/06/2014

B. B. King brach wegen Krankheit Tournee ab

Arzt stellte Dehydrierung und Erschöpfung bei 89-jährigem Musiker fest

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.