Pisa schaut fern
12/20/2021

Schleimig

Von "Hatschi" und Typen, die man lieber allein stehen lassen sollte

von Peter Pisa

Meldung aus der ORF-Gesundheitsredaktion: „Es gibt viele Schleimbeutel.“

Das stimmt. GefĂŒhlsmĂ€ĂŸig werden es sogar immer mehr. Es schleimen sich ja sogar die Narzissen aus. Ein GĂ€rtner hat dieses PhĂ€nomen im Fernsehen bekannt gemacht: Narzissen schleimen. Er empfiehlt deshalb, diese Typen allein stehen zu lassen. Gute Idee.

TV-Zuschauer wurden aufgefordert, Schleim aus Borax (Mineralklasse V/H.10-30 nach Strunz) zu erzeugen. Damit lĂ€sst sich Rotz vortĂ€uschen. Man nimmt einen Batzen, der zuvor mit gelber Lebensmittelfarbe einsatzbereit gemacht wurde, in die HĂ€nde und macht „Hatschi“. Wer diese HĂ€nde sieht, wird nie mehr ruhig schlafen können.

Diesen schrecklichen Tipp gab es im deutschen Fernsehen (RTL). Es soll also kein Deutscher mehr sagen: Die Wiener sind in Schleim gemeißelt.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.