Pisa schaut fern
03/08/2021

Keine Fahnen

"Pisa schaut fern": Jemand wollte über Fahnen sprechen, aber entschied sich dann für Ohren

von Peter Pisa

Kanzler Kurz hat viel um die Ohren. Viele Bürger liegen ihm in den Ohren, obwohl er bis über beide Ohren in Arbeit steckt, und da kann es schon sein, dass er manchmal auf seinen Ohren sitzt.

Jetzt ist mit den Ohren noch etwas passiert, und das ergibt zwar keinen Sinn. Aber manche Körperteile sind derart präsent, dass man zum Beispiel von Fahnen reden will, auf die sich jemand stolz etwas schreibt oder sogar heftet – aber irrtümlich nimmt man die Ohren in den Mund. (Ist noch Zeit, diese unglückliche Formulierung zu ändern?)

Auf Puls 24 war das der Fall. Man erfuhr in einem Bericht, dass die EU zusätzlichen Impfstoff für Tirol zur Verfügung stellt, und der Moderator im Studio ergänzte, nachdem der Kanzler groß im Bild war: „Das hat sich Kurz um die Ohren geheftet.“

Macht nichts. Wir halten die Ohren steif.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.