Pisa schaut fern
06/22/2020

Irrtum

"Pisa schaut fern": Es ist nicht wahr, dass man vor dem Fernsehapparat sein Gehirn stilllegen kann.

von Peter Pisa

Hier irrt der Philosoph. Peter Sloterdijk hat einmal gesagt: Wenn er sein Gehirn vollkommen stilllegen will, so setzt er sich vor den Fernsehapparat. Da hat er aber nicht ORF geschaut. Da hat er nicht der Marktfrau zugehört, die fragte: „Wir waren wer wann – aber was?“

Da hat er auch nicht einem Wiener Lehrer zugehört, der „das Weiße vom Ei“ suchte. Sein Ohr in Gottes Hand! Der Philosoph hätte viel zum Nachdenken gehabt.

Und mitraten muss man. Gar nichts kann stillgelegt werden. Auf ProSieben wurde die Frage gestellt: Wie heißt der höchste Berg der Erde?

Die Antwort, ungekürzt: „Der Mon der Mon der Monten der Moneve der Momomo – jetzt hab ich’s, das ist der Monten Even!“

In Japan freute sich der Fudschijama, dass er nur 3.776 Meter hoch ist und kein Fucki Pyjama sein muss.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.