Pisa schaut fern
04/26/2021

Gurkenkerne

"Pisa schaut fern": Ein Gespräch über Würmer bei Haustieren macht das Frühstücksfernsehen so richtig "lecker"

von Peter Pisa

„Wollen wir die Würmer gleich einmal ansprechen?“, fragt die ORF-Frühstücksmoderatorin ihren Gast. Es ist sieben in der Früh, die ideale Zeit.

Der Tierarzt spricht auch einzellige Parasiten beim Hund an, die nicht jeder kennt. „Dann bekommt er Durchfall. Der stinkt dann sehr. Da ist es gut, wenn man den Kot zum Tierarzt bringt.“ Das ist aber nett.

Später verrät der Tierarzt: „Ein Floh kann Gurkenkernbandwürmer übertragen auf den Hund.“ – Moderatorin: „Jetzt wird’s interessant.“ – Tierarzt: „Der Hund beißt sich, weil er einen Flohbiss spürt, und nimmt damit den Floh auf. Dann entwickelt sich im Hund der Bandwurm. Dann sieht man den vielleicht sogar hinten beim Popsch ... so gurkenkernartige weiße Teilchen.“

Jammerschade, dass es zum Frühstück so selten Gurkensalat gibt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.