Pisa schaut fern
08/20/2020

Geschmacksfrage

"Pisa schaut fern": Heute werden bestimmt wieder zwei Stamperln geschwitzt. Das ist ganz normal.

von Peter Pisa

Hat man Glück, singt auf Melodie TV ein Italiener sieben Mal hintereinander Ti amo, Ti amo, Ti amo usw., gut kann er aber auch Donna, Donna, Donna, und dann muss man schon überhaupt nicht mehr Urlaub im Süden machen. Dann bleibt man gern daheim.

Zumal auch hier heute so ein Tag ist – er wird mehr als ein Stamperl bringen. Das könnten zwei Stamperln werden. So viel wird nämlich pro Tag geschwitzt. ProSieben hat diese Maßeinheit eingeführt. Wer den Bericht gesehen hat, wird Schnaps ab sofort lieber gleich aus der Flasche trinken.

Außer David Ferrer schwitzt. Der Spanier hat seine Tennis-Karriere inzwischen beendet. Aber als er spielte, war der ORF-Reporter in Euphorie geraten: „Herrlich ist das, wie er schwitzt! Wie die Perlen rechts und links wegspringen sozusagen!“

Es ist gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.