Pisa schaut fern
09/07/2020

DT ist besser

"Pisa schaut fern": Manche Fragen sollten nicht gestellt werden, zum Beispiel jene Frage auf Servus TV während des Tennisturniers

von Peter Pisa

Es können nicht immer derart gute Fragen gestellt werden wie im lustigen österreichischen „Tatort“:

„Würstelstand oder Schnitzel?“

Oder, noch besser, als eine Marktstandlerin im ORF zur Diskussion stellte: „Wir waren wer wann – aber was?“

Manche Fragen jedoch machen sich schlecht, zuletzt auf Servus TV, als Tennis aus New York übertragen wurde und Moderator 1 berichtete, Dominic Thiem habe nun ein eigenes Logo, was für die Vermarktung wichtig sei, und das habe er selbst entworfen, nämlich ein D und ein T, wobei unterm Querstrich vom T das D Schutz bekommt. Toll.

Nach seinen Ausführungen fragte Moderator 1 den Moderator 2: „Warum hast denn du kein Logo gehabt?“ Bei Moderator 2 handelte es sich um ... Alex Antonitsch. Die neue Modemarke soll AA sein!?!? Antonitsch bat Moderator 1, sich aufs Tennismatch zu konzentrieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.