Kolumnen
12/12/2020

Wie feiern?

Irgendwann wird es wieder Weihnachten geben, die kein epidemiologisches Proseminar sind.

von Guido Tartarotti

In den letzten Wochen vor dem Heiligen Abend kennen wir Journalisten üblicherweise nur noch eine Frage, mit der wir den Meteorologen auf die Nerven gehen: Wird es weiße Weihnachten geben? (Nein.) Und wenn nein, warum nicht? (Weil der Klimawandel was dagegen hat.)

Die zweite entscheidende Frage dieser Tage ist: Wie feiern Prominente Weihnachten? (Verblüffende Antwort: Mit gutem Essen, einem Baum, Geschenken, manche singen sogar Lieder.)

Heuer aber ist alles anders. Das erkennt man schon alleine daran, dass die Virologen die neuen Prominenten sind. Und wie feiern die Virologen Weihnachten, so sie nicht zufällig gerade Interviews geben? Vorsichtig. Im kleinen Kreis. Ohne Umarmungen.
Es bleibt die Hoffnung: Irgendwann wird es wieder Weihnachten geben, die kein epidemiologisches Proseminar sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.