Kolumnen
04/04/2019

Sarkissova vs. Petzner: Unter Tanzbären

Es freuen sich wahrscheinlich gar nicht wenige, einmal zwischen Brexit und Identitären etwas völlig Irrelevantes zu lesen.

von Guido Tartarotti

Der Tanzbär Stefan Petzner und die Tanzbären-Jurorin Karina Sarkissova richten einander seit Tagen über die Medien Unfreundlichkeiten aus: Der Tanzbär will nicht länger wie ein solcher gehaut werden, die Jurorin wiederum sagt, der Bär habe ihr das Hauen angedroht.  Eine in Wahrheit vollkommen bedeutungslose Geschichte, die dennoch groß rauskommt.

Warum? Weil alle etwas davon haben. Frau Sarkissova kriegt das, wovon sie sich ernährt, nämlich Schlagzeilen, und muss sich nicht einmal ausziehen. Herr Petzner wird wohl in der Show bleiben, weil die Seher wissen wollen, wie der Streit weitergeht (und weil es  zu komisch ist, ihn bei entfernt tanzähnlichen Verrichtungen zu beobachten). Der ORF steigert seine Quote. Die Gratiszeitungen bekommen Stoff für absurde Titelzeilen.

Und nicht zuletzt freuen sich wahrscheinlich gar nicht so wenige, einmal zwischen Brexit und Identitären etwas völlig Irrelevantes, aber Amüsantes zu lesen.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.