Kolumnen
07/10/2021

Python:

Das ist eine Schlangenkolumne.

von Guido Tartarotti

a) englische Komikertruppe („Monty Pythons“), die lustiger war, als die RealitĂ€t erlaubt.

b) WĂŒrgeschlange, die sich derzeit sehr bemĂŒht, lustiger zu sein.  Heißt mit Vornamen DER, leidet darunter, dass er in den Medien meist DIE genannt wird. Findet sein natĂŒrliches Habitat in Klomuscheln und Zeitungsredaktionen. ErnĂ€hrt sich von Klopapier, in pandemiebedingten Mangelzeiten auch von in der Gegend herumhĂ€ngenden mĂ€nnlichen Genitalien sowie WC- und Zeitungsenten. Wird sich bis September exponentiell vermehren und danach schlagartig verschwinden.

VerdrĂ€ngte in der österreichischen freien Wildbahn zuletzt die Dornfingerspinne, das Drautalkrokodil, den Kampfkarpfen, den Beißbiber, die MördermĂŒcke, die Fluchtkuh Yvonne und die von einer Gratiszeitung herbeigefieberte „Killerschildkröte“ im Badesee.

Wird möglicherweise im Zweitberuf Orakeltier bei der nahenden Fußball-Weltmeisterschaft.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare