Kolumnen
05/10/2021

Nicht im Stich

Stones oder Beatles? Tee oder Kaffee? Astra oder Biontech?

von Guido Tartarotti

Rätselhafterweise heißt es, man müsse sich  entscheiden: Beatles oder Stones? (Beide!) Meer oder Berge? (Beides!) Kaffee oder Tee? (Keines.) VW oder Skoda? (Vespa!). Rapid oder Austria? (äh ... Admira ...)

Jetzt gibt es ein neues Phänomen: Die „Impfstoff-Loyalität“ (siehe Seite 13). Man fühlt sich dem Virus-Schutzhund, der einen durchs Leben begleitet, verbunden, es gibt schon eigene Hashtags und sogar T-Shirts. Biontech/Pfizer ist demnach der Schäferhund unter den Vakzinen, verlässlich, brav und treu. Astra ist der Dackel, bodennah, billig und angeblich bei den Nebenwirkungen ein bisschen bissig (kann Ihr Autor so nicht bestätigen). Moderna ist die französische Bulldogge, beliebt bei Individualisten, Bulgursalat-Essern und Innenstadtbewohnern. Johnson & Johnson ist selten anzutreffen, ein Straßenköter, schwieriger Charakter.

Der beste Impfstoff ist aber immer der, den man bekommt. Denn er lässt uns nicht im Stich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.