Pisa schaut fern
09/05/2019

Legenden

"Pisa schaut fern": Was passiert mit Legenden, wenn sie 80 Jahre alt sind? Der neue Sender Puls 24 hat die Antwort.

von Peter Pisa

Das  war der „Tag der Entscheidung“, das war „das entscheidende Thema“ – der neue Sender Puls 24 bot alles auf, was man beim RĂĽcktritt Marcel Hirschers aufbieten kann: „Die Legende“ Robert Seeger durfte seine Meinung äuĂźern. 78 ist der Sportreporter. Und auch die Stellungnahme einer „ehemaligen Legende“ wurde in der Sondersendung ĂĽbermittelt. Damit war der 80-jährige Karl Schranz gemeint. Mit 80 werden Legenden also zu ehemaligen. Immer noch besser als „illegale Teigtascherln“.
Und jetzt zu etwas Wichtigem: Puls 24 berichtete auch über den Verkehrsstau auf der Linken Wienzeile. Es wurde der Tipp gegeben: „Wenn man dort unterwegs ist, soll man sein Auto am besten stehen lassen.“
Dort.
SchlĂĽssel bitte stecken lassen, dann hat es die Feuerwehr nachher einfacher.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare