Kolumnen
25.06.2018

Leberknödeltorte

"Ohrwaschl": Neue Essenstrends - wir werden auch weiterhin etwas essen. Nur was? Schokoladeschnitzel? Den Zimmer-Philodendron? Licht?

Wieder einmal untersuchen die Trendforscher neue Essens-Trends .  Vieles ist unklar, aber eines dürfte fix sein: Wir werden auch weiterhin etwas essen. Vermutlich.

Ganz besonders angesagt sind jetzt (wirklich!) Donuts aus Hühner-Nuggets, möglicherweise wird es schon bald Schnitzel aus Schokolade, Brot aus  Schweinefleisch und Torten aus Leberknödelsuppe geben.

Weiters im Trend: Die „pflanzenbasierte Nahrung“, wo alles auf dem Teller aus Pflanzen ist, vielleicht sogar der Teller selbst (Millionen von Philodendren zittern bereits). Außerdem: Man muss künftig immer mit Genuss essen, selbst, wenn es sich um pflanzenbasierte Nahrung oder Leberknödeltorte handelt (Selbstbetrug für Fortgeschrittene).

Weiterhin ein Minderheitenprogramm bleibt das Lichtessen (es gibt tatsächlich  Menschen, die behaupten, sie ernähren sich nur durch den Verzehr von Licht). Lichtesser sind leicht in der Haltung, sie brauchen nur einen leeren Kühlschrank, da ist immer frisches Licht drin. Es stellt sich nur eine Frage: Wenn man Licht isst – kackt man dann Schatten?