Kolumnen
10/31/2021

Ja

Heute einmal nicht streiten?

von Guido Tartarotti

Die Prognose ist nicht sonderlich gewagt: Auch heute wird in den sozialen Medien wieder erbittert gestritten werden:

Zeitumstellung, ja oder nein? Impfpflicht, ja oder nein? Halloween, ja oder Allerheiligen? Hat Kurz die Fähigkeit verloren, übers Wasser zu gehen, ja oder nein? Und natürlich die laut Paartherapeuten gefährlichste Frage in jeder Beziehung: Rosinen, ja oder nein?

Das Problem ist, dass man in Österreich nie gelernt hat, richtig  zu streiten, weil bei uns – anders als in Deutschland – der vorauseilende Kompromiss immer mehr angesehen war als der höfliche Wettstreit von Gedanken. Wer anders denkt, gilt als Unruhestifter.

Vielleicht wäre der heutige Tag ja ein guter Anlass, einmal mit dem Streiten Pause zu machen – und dann friedlich, also respektvoll weiter zu streiten?

Übrigens: Ja.

(Rosinen sind ein unverzichtbarer Genuss.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.