Kolumnen
03/13/2020

Freundlich

Passen Sie auf sich und einander auf, seien Sie freundlich, und verlernen Sie nicht, zu lächeln.

von Guido Tartarotti

Die schönste Meldung des Tages stand im ORF-Teletext: „Heute zunehmend freundlich.“

Es war eine Wetter-Nachricht, aber man hat auch das Gefühl, sie gilt ganz generell.

Ja, es gab die Hamsterkäufer, die einander die letzte Großpackung Klopapier aus den Händen rissen (Klopapier ist das neue Gold, offenbar). Aber man konnte auch wunderbare Beispiele von Freundlichkeit und Solidarität beobachten. Menschen können in schwierigen Zeiten auch die besten Seiten an sich entdecken.

Auf Twitter schrieb der Schauspieler Florian Teichtmeister: „Welche Geschichte will man einmal über sich und diese Zeit jetzt erzählen? Diese Geschichte wird jetzt geschrieben. Lasst es eine inspirierende Geschichte über Solidarität, Schönheit und Liebe werden.“

In diesem Sinne: Passen Sie auf sich und einander auf, seien Sie freundlich, und verlernen Sie nicht, zu lächeln.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.