Info
01/20/2021

Stadtpolitik

<strong>Die Ära Hebein: 19 verlorene Monate für die Grünen</strong>

Birgit Hebeins Intermezzo in vorderster Reihe ist zu Ende: Die grüne Ex-Vizebürgermeisterin ist jetzt auch Ex-Parteichefin. Dieser Stadt hat Hebein viele Aufreger gebracht: Pop-up-Radwege, temporäre Begegnungszonen und die Debatte um die „autofreie“ Innenstadt zum Beispiel. Und ihrer Partei? Der hinterlässt sie ein großes Durcheinander -> zum Artikel (Plus) 

  • ÖVP will Kulturförderung durchleuchten
    Nach dem Eintritt der Neos in die Stadtregierung will sich die ÖVP vermehrt dem Thema Transparenz widmen. Aktuelles Beispiel: die Vergabe von städtischen Kultur-Fördermitteln. Von jährlich 5.000 Anträgen werden zirka 1.500 abgelehnt – ohne dass der zuständige Ausschuss des Gemeinderats erfährt, wer die Antragsteller waren und warum sie keine Subvention erhielten. -> zum Artikel
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.